Hilfsverein verlegt die Gala

Neuigkeiten beim Danke-Nachmittag: Der Hilfsverein Usinger Land hat mit Tommy Steiner einen großen der Schlagerbranche verpflichtet und ist mit der Gala vom Freitag auf den Samstagabend gewechselt.

Laubach – Gute Sitte ist es beim Verein „Wir helfen“, dass auch den Helfern gedankt wird. Das geschieht stets bei Kaffee und Kuchen in der „Frischen Quelle“, dem Restaurant von „Wir helfen“-Veteran Erhard Schubert.

Der Vorstand um Heike Anders legt sich dazu immer ganz besonders ins Zeug und backt reichlich Kuchen und andere Leckereien. Rund 50 Gala-Helfer waren der Einladung gefolgt, genossen es, sich versorgen und bedienen zu lassen und lauschten dabei den Worten der Vorsitzenden. Denn die nutzt den Nachmittag stets, um auf die vergangene Wir-helfen-Gala zurück und die kommende vorauszuschauen. „Tommy Steiner ist fix“, sagte Anders, und damit habe der Verein wieder einen bekannten Schlagerstar verpflichten können.

Eine wichtige Änderung gab die Vorsitzende gleichzeitig bekannt: „Die Gala wird nicht, wie bisher am Freitagabend stattfinden, sondern wir gehen erstmals auf den Samstagabend“, so die Botschaft. Damit wird auch der Seniorennachmittag der Stadt Usingen um einen Tag, nämlich auf den Sonntagmittag gerückt.

Auch diesen richtet der Hilfsverein Usinger Land zusammen mit der Stadt Usingen aus. Während die Gala am Abend mit Showprogramm und einem großen mehrgängigen Büfett einhergeht, ist die Seniorenveranstaltung ein Kaffee- und Kuchennachmittag, aber ebenfalls mit dem Showprogramm der Gala.

Die Termine sind Samstag, der 5., und Sonntag, der 6. November. Die Vorsitzende bat alle Mitglieder die Daten mit den Änderungen weiterzugeben.

Quelle: Taunus-Zeitung vom 29.04.2016

Advertisements